20 Jahre SUST
20 Jahre SUST

Aufklärung & Information: für Tierliebe mit Herz und Verstand

Viele Tiere leiden still und unbemerkt vor sich hin. Manchmal stecken böse Absichten oder Gleichgültigkeit dahinter, häufig aber auch einfach Unwissenheit. Aus diesem Grund setzt sich die SUST dafür ein, Informationen und Fachwissen an Tierhalter und Tierfreunde zu vermitteln und sie über aktuelle Problematiken aufzuklären.
 
Plakataktionen, Kampagnen und Ratgeber, die Tierfreunde über die Bedürfnisse und Rechte ihrer Heimtiere informieren, können in unserem Webshop kostenlos bestellt werden.
 
Ein spezielles SUST-Büchlein richtet sich an junge Leser: Es soll Kindern auf spielerische Weise das Wichtigste zur artgerechten Tierhaltung vermitteln und einen wertvollen Impuls für die Tierhaltung als Erwachsene geben. Dieses Büchlein ist in vielen Ländern und Sprachen erschienen und ist vielerorts fester Bestandteil des Schulunterrichts.
 
Die politische Arbeit, die Durchführung von Schulstunden und verschiedene Aufklärungs-Events der SUSt gehören ebenfalls in diesen Pfeiler.
 
 

Tierschutzvorträge: Susy Utzinger & ihr Team berichten aus ihrem Tierschutzalltag und zeigen Bilder aus den Projekten

Die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz ist seit bald 20 Jahren international aktiv. In dieser langen Zeit haben sich die Fachleute dieser Organisation ein breites Tierschutzfachwissen erarbeitet und international anerkannte, nachhaltige Projekte auf die Beine gestellt. In ihren gut besuchten Vorträgen berichtet die Geschäftsführerin der SUST, Susy Utzinger, mit spannenden Bildern und Filmen über den Weg vieler kleiner Tierschutzprojekte in die Professionalität, über andersartige Tierschutzsituationen im Ausland und über die verschiedenen Tierschutzunterstützungen in der Schweiz. Selbstverständlich finden auch Anekdoten aus dem Alltag der Tierschützerin ihren Platz.

Gerne bieten wir auch Ihnen die Gelegenheit, einen solchen Bild-/Film-Vortrag für einen Anlass zu buchen: Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie einen Vortrag wünschen und teilen Sie uns Ort, Datum, Uhrzeit und gewünschte Dauer mit. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

 
Die Aktivitäten der Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz werden ausschliesslich durch Spenden und Legate finanziert (keine Unterstützung durch die öffentliche Hand).

Aktivitäten

zurück

10. SUST-Wohltätigkeits-Hundemilitary

Mai 2018

Bereits zum 10. Mal fanden sich am 20. Mai zahlreiche Hunde mit ihren Menschen in Rifferswil ein, um am jährlichen SUST-Wohltätigkeits-Hundemilitary teilzunehmen. Bei idealem Hündeler-Wetter bewiesen rund 240 Teams an acht Posten auf der 8,5 km langen Strecke ihr grosses Geschick, Wissen und Können. Wir freuen uns sehr, dass so viele den Weg nach Rifferswil gefunden haben und uns mit ihren Startgelder und Spenden unterstützt haben. Die Einnahmen von insgesamt Fr. 7'220.-- fliessen in verschiedene Tierschutzprojekte der SUST.
 

Für den grossen Erfolg verantwortlich waren:

- Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen und ihre Hunde

- Alle SUST-HelferInnen, die uns untengeltlich und unermüdlich unterstützt haben:

Yvonne Tschanz (Anmeldung, Rangliste)
Anne-Marie Scheier (Info-Stand)
Helene Mühlematter (Posten 1)
Hanspeter Burkart (Posten 1)
Manuela Haller (Posten 1)
Sabina Flammer (Posten 2)
Frank Flammer (Posten 2)
Dani Hegnauer (Posten 2)
Patrick Huber (Tierrettungsdienst, Posten 3)
Sandra Müller (Tierrettungsdienst, Posten 3)
Mirjam Spring und Ihr Team (Gassentierarzt, Posten 4)
Michèle Puppetti (Posten 5)
Maya Karrer (Posten 5)
Vreni Trachsel (Posten 5)
Yves Bachmann & Family (Posten 6)
Simone Duff (Posten 6)
Brigitte Volkart (Posten 7)
Pina Gesuiti (Posten 7)
Marlon Volkart (Posten 8)
Lisa Volkart (Posten 8)
Thomas Korsch (Posten 8)
Lars Howold (Springer)
Susy Utzinger (Leitung, OK)
Regula Bieri (OK, Anmeldung, Rangliste)

- Der Streckenfotograf Christoph Rothlin
(--> hier können Sie seine Fotos ansehen und Bestellen, den Erlös aus dem Verkauf der Fotos spendet der Fotograf der SUST:http://www.agilityfotos.ch/Turniere/2018-05-20%20Hundemilitary/Wohltaetigkeitslauf/)

- Die Platztierärztin Alexandra Döbeli

- Das ganzen Team von Tierschutz Spanien Sponsoring Schweiz unter der Leitung von Denise und Jim Kaempf  (Festwirtschaft und Tombola)

- Der Hauptsponsor Vitakraft für die Sofortpreise, Fähnchen, Absperrband und Sonderpreise für die Plätze 1 - 3

- Die Firma Brogle GmbH und die Hundeschule Katrin Billeter für's zur Verfügung stellen von Posten-Material

- Die Gemeinden Rifferswil, Hausen am Albis und Kappel am Albis für die Bewilligung der Durchführung

Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei allen, die zu diesem tollen Event beigetragen haben!

Land:
  • Schweiz
5 Säulen:
  • Aufklärung und Information
10. SUST-Wohltätigkeits-Hundemilitary
nach oben