Welttiertag
Charity-Aktion bei
Spenden

Hundemilitary

Spiel & Spass für Zwei- und Vierbeiner

Einmal im Jahr führt die SUST ein Hundemilitary unter dem Motto "Hunde für Hunde" durch. Der Tierschutz-Postenlauf führt Hundefreunde auf ca. 8,5 Kilometern durch die schöne Landschaft rund um die Hunderennbahn Rifferswil und Kappel am Albis. Auf der Wanderstrecke stellt die SUST-Helferinnen und -Helfer lehrreiche und amüsante Posten für Mensch und Hund bereit, die mit Geschick und Hundefachwissen gelöst wurden.

Das SUST-Military ist ein Tierschutzpostenlauf, der von verschiedenen Tierschutzorganisationen unterstützt wird und die dazu beitragen, aus diesem Plausch-Parcours einen gelungenen Anlass für Mensch und Tier zu machen. Auf der Hunderennbahn sowie auf der Strecke haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, sich zu verpflegen und Pausen einzulegen, im Ziel warten eine Tombola und Verkaufsstände.

Die Einnahmen fliessen in verschiedene Tierschutzprojekte der SUST.

Aktivitäten

zurück

Hunde-Military der Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz

Rifferswil, 20. Mai 2018

Dä Plausch für Zwei- und Vierbeiner:
Der SUST-Tierschutzpostenlauf für und mit Hunden

Unter dem Motto „Hunde für Hunde“ können am

Sonntag, den 20. Mai 2018

Vierbeiner aller Grössen und Rassen (Mindestalter 1 Jahr) zu einem vergnüglichen Postenlauf starten. Für die Teilnahme sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich. (Starts möglich von 9.00 – 12.00 Uhr)

Der SUST-Tierschutzpostenlauf führt Hundefreunde auf ca. 8,5 Kilometern durch die schöne Landschaft rund um die Hunderennbahn Rifferswil und Kappel am Albis. Die Einnahmen durch die Startgelder dieses Militarys (Fr. 30.—pro teilnehmendem Hund) gehen an verschiedene SUST-Tierschutzprojekte im In- und Ausland.

Bitte melden Sie sich per E-Mail an auf: info@susyutzinger.ch (Name, Adresse, Tel., Mail, Name des Hundes, Anzahl Begleitpersonen)

Unterhaltung: Einzelne Posten und Info-Stände der Organisationen „Tierschutz-Spanien Sponsoring Schweiz“, „Projekt Gassentierarzt“, „TierRettungsDienst“, Tombola mit vielen verschiedenen Preisen im Gesamtwert von mehreren Fr. 1'000.--, rollstuhl- und kinderwagengängige Strecke. Ein herzliches Dankeschön an den Hauptsponsor Vitakraft AG aus Buchs ZH.

Verpflegung: Mehrere Menus, Kuchen und Getränke im Restaurant auf der Rennbahn, zusätzlicher Verpflegungsposten auf halber Strecke.

Auch Besucher ohne Hunde sind herzlich willkommen!

Wegbeschrieb: Am Ortsausgang Ober-Rifferswil in Richtung Kappel a.A. fahren (zuerst Hauserstrasse, dann Kappelstrasse), nach ca. 1 Km kommt links die Rennbahn (ist an der Strasse mit einer Tafel ausgeschildert). Wegsignalisation beachten!

Hunde-Military der Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz
nach oben