Tierschutz im Unterricht

Angebote für Schulklassen aus dem Zyklus 2 und 3 (ab 4.Klasse)

Tierschutz für die ganze Klasse

Mit zahlreichen Bildern und Videos berichtet die Lehrperson (Primarlehrerin / Schulische Heilpädagogin M.A.) aus dem Alltag der Susy Utzinger Stiftung und ihrer weitreichenden und nachhaltigen Tierschutzarbeit und sensibilisiert damit die Kinder stufengerecht zum Thema Tierschutz. 

Wir unterstützen die Kinder darin, selber zu denken, adäquate Schlussfolgerungen zu ziehen und dadurch sinnvolle Schritte zum Wohle des Tieres zu unternehmen. Wir können unsere Schulbesuche kostenlos anbieten. Auf Wunsch wird unsere Lehrperson von einem ausgebildeten Therapiehund begleitet.

Bei Interesse füllen Sie bitte dieses Formular aus: Kontaktformular "Tierschutz im Unterricht"

Aktivitäten

zurück

SUST macht Schule

Dezember 2018

Am 12. Dezember besuchte SUST-Lehrerin Kathrin Steiner mit Therapiehund Radscha die Primarschule in Pfeffingen. Mit zahlreichen Bildern und Videos berichtete die Primarlehrerin / Schulische Heilpädagogin M.A. aus dem Alltag der Susy Utzinger Stiftung und ihrer weitreichenden und nachhaltigen Tierschutzarbeit. Damit werden die Kinder stufengerecht zum Thema Tierschutz sensibilisiert. Wir unterstützen die Kinder darin, selber zu denken, adäquate Schlussfolgerungen zu ziehen und dadurch sinnvolle Schritte zum Wohle des Tieres zu unternehmen.

--> Sind Sie auch an einem Besuch der SUST-Lehrerin in Ihrem Unterricht interessiert? Wir können unsere Schulbesuche kostenlos anbieten. Auf Wunsch wird unsere Lehrperson von einem ausgebildeten Therapiehund begleitet. Für weitere Informationen folgen Sie bitte diesem Link.

Land:
  • Schweiz
5 Säulen:
  • Aufklärung und Information
SUST macht Schule
nach oben