nach oben

Aufklärung und Information

Information der Bevölkerung

SUST-Informationsbroschüren und -Kampagnen in verschiedenen Sprachen

Das SUST-Engagement in Wort und Schrift

Fachwissen für Tierfreunde zum Bestellen - kostenlos

Unser Fachwissen und unsere langjährigen Erfahrungen im Umgang mit Heimtieren verarbeiten wir laufend in unserer Informationsreihe „Tierschutz durch richtiges Handeln". In unseren kostenlosen Broschüren finden Tierhalter und Tierfreunde wichtige  Tipps und Tricks rund um Haltung, Schutz und Pflege unserer vierbeinigen Freunde.
 
In den Bereich des Pfeilers "Aufklärung und Information" gehören:
 
- Kurse an der SUST-Akademie
- öffentliche Vorträge
- Öffentlichkeitsarbeit
- Medienarbeit zu aktuellen Tierschutzthemen in verschiedenen Ländern
- Kostenlose Abgabe von Informationsbroschüren und Flugblättern
- Kostenlose Abgabe von Tierschutz-Postern
- Tierschutz-Kampagnen
- Schulkampagnen
- Erstellung, Druck und Abgabe von kindgerechtem Lernmaterial in verschiedenen Sprachen
- Schulbesuche und Abgabe von Lern- und Informationsmaterial in verschiedenen Ländern und verschiedenen Sprachen
 
--> Die Broschüren und Plakate der SUST können Sie gratis im WebShop bestellen
 
Die Aktivitäten der Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz werden ausschliesslich durch Spenden und Legate finanziert (keine Unterstützung durch die öffentliche Hand).

Aktivitäten

zurück

Offener Brief an den Bundesrat betreffend Strassentierproblematik in Rumänien

58 Schweizer Tierschutzorganisationen fordern ethische Lösung für Strassentierproblematik in Rumänien

In einem offenen Brief fordern 58 Schweizer Tierschutzorganisationen den Bundesrat auf, den rumänischen Ministerpräsidenten Victor Ponta zu kontaktieren und ihn aufzufordern, das tierverachtende neue Gesetz bezüglich der Tötung von Strassenhunden zu verhindern und statt dessen ethisch korrekte Vorschläge zur Lösung der Strassentierproblematik aufzugreifen und nachhaltig zu verfolgen. Der Verstoss von Rumänien gegen das Europäische Übereinkommen zum Schutz von Heimtieren (HTÜ) sowie deren Verstoss gegen die Richtlinien der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) sollen durch den Gesamtbundesrat scharf kritisiert werden. Die unterzeichnenden 58 Tierschutzorganisationen sind zudem der Auffassung, dass die Schweiz bei Verhandlungen mit dem Ausland auch das Thema Tierschutz ansprechen muss.

 
 
Dieses Begehren wird von den nachfolgenden 58 Organisationen unterstützt:
 
- Aargauischer Tierschutzverein Ats
- Aerzte für Tierschutz
- Aktionsgemeinschaft Schweizer AG STG
- AKUT Aktion Kirche und Tiere
- Animal Happyend
- Animal Life CH
- Animaltrust
- ATS Aktive Tierschutzgruppe Salez
- Berner Tierschutz
- Dennis C Turner
- Fondation Franz Weber FFW
- Gassentierarzt SWS Sozialwerke Pfarrer Sieber
- Glarner Tierschutzverein
- Graubündner Tierschutzverein
- Gruppe Wolf Schweiz
- Hunde-Partei
- Liga gegen Vivisektion LSCV
- LVPA Ligue Valaisanne pour la Protection des Animaux
- Mensch-Tier-Spirits-Helvetia
- NetAP - Network for Animal ProtectionPetfinder
- ProTier - Stiftung für Tierschutz und Ethik
- SOS Strassenhunde
- StarRomania
- Stiftung für das Tier im Recht (TIR)
- Stiftung TierRettungsDienst
- Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz
- Tier im Fokus TIF
- Tier und Wir
- Tierbotschafter
- Tierhilfe SternenTiere
- Tierpartei Schweiz (TPS)
- Tierschutz beider Basel
- Tierschutz Frauenfeld
- Tierschutz Grenchen
- Tierschutz Limmattal
- Tierschutz Nidwalden
- Tierschutz Oberwallis
- Tierschutz Winterthur und Umgebung
- Tierschutzbund Basel
- Tierschutzbund Innerschweiz
- Tierschutzbund Zürich
- Tierschutznews
- Tierschutzverein Frutigen
- Tierschutzverein Olten und Umgebung
- Tierschutzverein Region Wartau
- Tierschutzverein Romanshorn und Bezirk Arbon
- Tierschutzverein Schwyz
- Tierschutzverein Sirnach und Umgebung
- Tierschutzverein Uster und Umgebung
- Verein CHWolf
- Verein gegen Tierfabriken VgT
- Verein Tier Mensch Umwelt VTMU
- Verein Tierambulanz
- Vier Pfoten Schweiz
- Wildtierschutz Schweiz
- Wings of Care (WIOCA)
- Zürcher Tierschutz
 
 
Land:
  • Rumänien
5 Säulen:
  • Aufklärung und Information