Welttiertag
Charity-Aktion bei
Spenden

Tierschützer-Seminare

SUST-Know-How-Vermittlung: Aus- und Weiterbildung von Fachkräften vor Ort


Damit die Tierschützer vor Ort mit ihrem Einsatz besser auf eigenen Beinen stehen können, gehört die Ausbildung der Fachkräfte zur täglichen Arbeit der SUST. Fachwissen für Tierärzte, Tierpfleger und Hundetrainer ist unbezahlbares Gut. Diese Weiterbildung findet zum Teil durch Vorträge und Seminare statt, aber auch durch die direkte Zusammenarbeit. Kynologisches Fachwissen, Operationstechniken und viele praktische Arbeiten lassen sich am effizientesten persönlich von Fachkraft zu Fachkraft weiter geben.

zurück

SUST-Know-How-Vermittlung: Aus- und Weiterbildung von Fachkräften

Juni 2013

Damit die Tierschützer vor Ort mit ihrem Einsatz besser auf eigenen Beinen stehen können, gehört die Ausbildung von Fachkräften zur täglichen Arbeit der SUST. Fachwissen für Tierärzte, Tierpfleger und Hundetrainer ist unbezahlbares Gut. Diese SUST-Weiterbildung findet zum Teil durch Vorträge statt, zum Teil aber auch durch die direkte Zusammenarbeit. Kynologisches Fachwissen, Operationstechniken und viele praktische Arbeiten lassen sich am effizientesten persönlich von Fachkraft zu Fachkraft weiter geben. Um ein Tierheim zu optimieren und auf den Weg der professionellen Tierhilfe zu bringen, sind meist jahrelange Mitarbeit und Begleitung nötig. Diese Unterstützung kann ganz verschiedene Gesichter haben: Manchmal organisieren die Fachleute der Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz einen ganzen Tierheim-Umbau, sie leisten Erste Hilfe an Tieren, bilden Fachleute aus und führen Kastrations- und Hilfsaktionen durch. Zusätzlich gehören unzählige Gespräche mit Behörden, das Knüpfen von Kontakten und die Organisation von Helfern zur täglichen Arbeit solcher Einsätze.

Land:
  • Schweiz
  • Ägypten
  • Georgien
  • Mexiko
  • Portugal
  • Rumänien
  • Ungarn
5 Säulen:
  • Aus- und Weiterbildung
SUST-Know-How-Vermittlung: Aus- und Weiterbildung von Fachkräften
nach oben