nach oben

Katzenkastrationen Schweiz

Verwilderte Katzen kastrieren –
keine unerwünschten Jungtiere mehr töten

In vielen Schweizer Gegenden leben verwilderte Katzen, die niemandem gehören und jedes Jahr zwei Mal Junge zur Welt bringen. Im Normalfall verwildern diese Jungtiere dann auch und niemand kümmert sich darum – schlussendlich werden solche Katzenkolonien mit oftmals grausamen Methoden getötet.
Es reicht deshalb nicht, solche Katzenkolonien oder einzelne verwilderte Katzen einfach zu füttern – echter Tierschutz ist es, verwilderte Büsis einzufangen, sie kastrieren zu lassen und sie dann (wenn möglich) wieder in ihrer gewohnten Umgebung freizulassen (und weiterhin zu betreuen).

Die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz unterstützt laufend aktive Tierfreunde, die heimatlose Katzen kastrieren wollen.

 

In den Bereich des Pfeilers "Katzenstrationsaktionen Schweiz" gehören:

- Zusammenarbeit mit Tierärzten in der ganzen Schweiz für Katzenkastrationsaktionen
- Übernahme der Kastrationskosten für Bestände von Landwirtschaftsbetrieben und verwilderte Gruppen
- Verleih von Katzen- und Hundefallen
- Broschüre "Katzenkastrationen = aktiver Tierschutz"
- Aufklärung der Bevölkerung über dieses Thema durch Plakate und Flugblätter
- Futterabgaben für verwilderte Kolonien und Landwirtschaftsbetriebe

2017 konnten in folgenden Gemeinden Katzen dank der Finanzierung der SUST kastriert werden:

 

Aktivitäten

zurück

Katzen-Kastrationsaktionen in der Schweiz

Katzen kastrieren = Tierleid verhindern

Während wir im Ausland vielerorts laufend Hunde- und Katzenkastrationen organisieren und finanzieren, finden parallel dazu auch in der Schweiz zahlreiche Katzen-Kastrationsaktionen statt. Denn auch bei uns müssen Tiere darunter leiden, dass sich einige Menschen verantwortungslos verhalten und der unkontrollierten Vermehrung freien Lauf lassen.

Diese Fotos stammen von einem Bauernhof in Basel, wo SUST-Tierschutzhelferin Maya schon früh morgens Fallen stellt und geduldig Tier um Tier einfängt und zum Tierarzt fährt. In der Kleintierpaxis in Breitenbach haben wir eine tolle Partnerin gefunden, die für uns die Kastrationen zu stark vergünstigten Tarifen durchführt.

An dieser Stelle danken wir allen aktiven Tierschützern, die Tag täglich sehr viel ihrer Freizeit opfern, um durch gemeinsames Engagement das Tierleid an der Wurzel zu packen.

Natürlich geht unser Dank auch an die vielen Tierärzte, die mit uns zusammenarbeiten und kostengünstig Kastrationen durchführen.

Nicht vergessen wollen wir aber auch euch, liebe Tierfreunde, die mit euren Spenden unsere Arbeit überhaupt möglich machen: HERZLICHEN DANK!!

Hier könnt ihr uns unterstützen: https://www.susyutzinger.ch/spenden

Katzen-Kastrationsaktionen in der Schweiz