Notfall-Aktionen

Stille Soforthilfe – dort wo’s dringend nötig ist

In vielen Fällen leistet die SUST Direkthilfe, ohne dass Dritte jemals davon erfahren. Fachwissen, Not-Szenarien und -Pläne werden in Windeseile aufgestellt, Hilfseinsätze durchgeführt und Tierutensilien und dringendst benötigtes Tierfutter abgegeben – in Notfällen leistet die SUST schnelle, unbürokratische und diskrete Hilfe.

Ziel ist es, mit Tierschützern oder Tierheiminhabern einen Weg zu einem besser organisierten und geführten Tierheim und zu fundierter Tierschutzarbeit zu finden, ohne die betroffenen Menschen bloss zu stellen. In solchen Fällen kann oft nur in kleinen Schritten und sehr behutsam vorgegangen werden.

Wenn Tierheime Hilfe brauchen, ist die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz für sie da.

 

 

zurück

Kälteeinbruch in Rumänien

Januar 2017

In der rumänischen Stadt Braila starben nach dem Kälteeinbruch bereits viele Strassenhunde einen kläglichen Tod. Die Tierschützer Mircea Serbanoiu und Roxana Amelia setzen sich für die heimatlosen Hunde von Braila ein und bringen während des ganzen Jahres Tiere zur Kastration und zur Behandlung nach Galati ins SUST OAH. Nachdem die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz nun Futter spendete (SUST-Agentin Lilu Leeloo brachte das Futter persönlich vorbei), können sie die hungrigen Streuner füttern (und diejenigen, die sie erwischen, zur Kastration bringen). Zwei Welpen, die keine Chance hätten, haben sie heute gleich mitnehmen können.

Land:
  • Rumänien
5 Säulen:
  • Soforthilfe
Kälteeinbruch in Rumänien
nach oben