Spendenkonto: IBAN CH87 0900 0000 8466 6666 9
Spenden
Futterkonto

Text/HTML

Crowdfunding

Finanziert - Crowdfunding Röntgengerät für SUST-OAH Galati, Rumänien

Erfolgreich finanziert! Herzlichen Dank an alle Unterstützer! 

SUST-Tierwaisenhospital Galati, Rumänien: Eine zweite Chance für Streuner
Bereits über 10’000 kranke und verunfallte Streuner wurden hier seit der Eröffnung kostenlos und fachgerecht behandelt, operiert und gesund gepflegt. Täglich werden neben den Notfällen auch Kastrationen durchgeführt: So wird die Überpopulation der Strassentiere in dieser Region tiergerecht und nachhaltig eingegrenzt.

Geschätzte 10’000 - 12'000 Hunde und unzählige Katzen leben in der riesigen rumänischen Industriestadt Galati auf der Strasse. Täglich werden viele von ihnen ausgesetzt, verletzt, verunfallen und/oder erkranken – die meisten von ihnen sterben ohne Hilfe elend. Niemand kümmert sich um diese Tiere. (Passanten bringen solche Tiere in Not üblicherweise aus Angst vor den hohen Kosten nicht zum Tierarzt). Die verbleibenden Tiere vermehren sich unkontrolliert und sorgen für zahlreichen, leider unerwünschten Nachwuchs.

 

Die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz organisiert und finanziert das Orphan Animal Hospital in Galati und kommt auf für die Tierarztkosten, finanziert Medikamente, Operationen, Therapien und Pflege.

Hier erfahren Sie mehr über die das SUST-Tierwaisenhospital Galati, Rumänien: https://www.susyutzinger.ch/Aktivitaeten/SUST-Tierwaisenhospitaeler/Tierwaisenhospital-Galati-RO

 

Ein Röntgengerät für das SUST-Tierwaisenhospital in Galati, Rumänien
In unseren Tierwaisenhospitälern arbeiten wir mit einfachen Mitteln «low cost» und können so jedes Jahr tausende Strassenhunde und -katzen behandeln und retten. Dennoch arbeiten wir stetig daran, unsere Möglichkeiten für die Tiere zu optimieren.

Kosten
Für eine gezieltere Behandlung von herrenlosen Strassentieren benötigen wir dringend ein Röntgengerät, welches CHF 45'500.- kosten wird.
Dazu braucht es ein Betonfundament 7mx3m welches inkl. Material & Arbeit CHF 1000.- kostet
Auch werden enstprechend isolierte Container für den Anbau nötig.
Kosten: Inklusive Bau-, Installationsarbeiten und Container kostet das Projekt CHF 55'000.-
Durch die SUST finanziert: CHF 40'000.-
Durch das Crowdfunding zu finanzieren: CHF 15'000.- 
Etappenziele: Immer wenn ein CHF 500.- Schritt geschafft ist, gilt der aktuelle Betrag als gesichert.


Helfen Sie mit dem Crowdfunding mit, dieses zu finanzieren. Es gibt tolle Goodies für Ihren Beitrag.


 
Zahlungen per Twint: Bitte verwenden Sie diesen Link und geben Sie bei der Bemerkung das Thema des Crowdfundings «Röntgengerät»  an und ob Sie Ihren Namen publizieren möchten.

Banküberweisungen und Zahlungen per TWINT werden erst nach Prüfung des Eingangs der Zahlung im Fortschritt angezeigt. Kreditkartenzahlungen werden sofort berücksichtigt.

Die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz ist von den Steuern befreit. Sie können Ihre Zuwendungen (je nach kantonalem Steuergesetz) teilweise oder sogar ganz von der Steuer abziehen. Auch einige Finanzämter in Deutschland anerkennen Spenden an unsere Stiftung, so dass diese ebenfalls von den Steuern abgezogen werden können.

 

                                                                                                                    

Finanziert - Crowdfunding Röntgengerät für SUST-OAH Galati, Rumänien
Goodies
Jetzt spenden!

Goodies - Wähle als Dank ein Goody

CHF 20 - Dankesbericht
Alle Unterstützer erhalten nach per E-Mail einen Dankesbericht mit Bildern aus dem SUST-OAH Galati, Rumänien.

CHF 100 - Spenden-Urkunde
Sie erhalten eine persönliche Spenden-Urkunde für Ihre grosszügige Spende.

CHF 200 - SUST-Akademie
Besuchen Sie kostenlos eine Weiterbildung nach Wahl an der SUST-Akademie im Semester 2022/2023. Detaillierte Informationen zum Weiterbildungs-Angebot finden Sie auf www.susyutzinger.ch/SUST-Akademie

CHF 350 - Buch "Heimatlos"
Sie erhalten das Buch "Heimatlos" von Susy Utzinger mit einer persönlichen Widmung.

CHF 1'000 - VORTRAG IN KOLLBRUNN
Wir empfangen Sie in unserer Tierschutzzentrale in Kollbrunn und präsentieren persönlich die Projekte der SUST. Sie erhalten einen detaillierten Einblick in den Tierschützeralltag. Interessierte Bekannte, Freunde und Familie sind sind herzlich willkommen!

Jetzt Spenden!

Backers

nach oben