World Animal
Day
Charity campaign at
Spenden

Information to the public

Information to the public

SUST information brochures and campaigns in different languages

The SUST's commitment, both spoken and written

Specialist knowledge for animal lovers - free of charge

Our expertise and many years of experience in dealing with pets are continuously processed in our information series "Animal welfare through proper action". In our free brochures, pet owners and animal lovers will find important tips and tricks for keeping, protecting and caring for our four-legged friends.

The pillar "Enlightenment and information" includes

- Courses at the SUST Academy
- Public lectures
- Education to the public
- Media work on current animal welfare issues in different countries
- Free distribution of information brochures and flyers
- Free distribution of animal welfare posters
- Animal welfare campaigns
- School campaigns
- Creation, printing and delivery of learning material suitable for children in different languages
- School visits and distribution of learning and information material in different countries and languages

You can order the brochures and posters of SUST free of charge in the WebShop

The activities of the Susy Utzinger Animal Welfare Foundation are financed exclusively by donations and legacies (no public support).

 

Activities

zurück

Anforderungen an die Hühnerhaltung

Ein artgerechter Platz für Hühner muss den Tieren ermöglichen, ihre natürlichen Verhaltensweisen (wieder) ausleben zu können und im Minimum folgende Punkte erfüllen:
Guppengrösse: Gruppenhaltung in einer Gruppe von 5 bis 60 Tieren (Hühner können rund 60 Artgenossen voneinander unterscheiden).
Unterkunft: Stall mit geeignetem Stalleinstreu und ausreichend Frischluft (aber keine Zugluft) sowie getrennte Funktionsbereiche (Ruhen, Fressen, Aktivitäten)

Sozialdistanz / Sonnenbad: Ständiger Zugang zu einem gut strukturierten Auslauf mit Unterschlüpfen (wie Bäume und Büsche) und erhöhten Sitzgelegenheiten
Ungestörte Eiablage: abgedunkeltes Nest, in das sie sich für die Eiablage in Ruhe zurück ziehen können (sowie geeignete Nesteinlage)

Staubbaden: Sand- oder Staubbad mit geeigneten Substrat
Aufbaumen: erhöhte Sitzgelegenheiten (Stange) - Tag und Nacht zugänglich

Futterrine und Wassertränke

Für die Hühnerhaltung ist Fachwissen erforderlich, das nicht in wenigen Sätzen erklärt ist. Wer sich für die Haltung von Geflügel entscheidet, muss sich neben der Bereitstellung einer artgerechten Unterkunft auch weiteres Fachwissen aneigenen:
- Fütterung
- Handling
- Stalleinrichtung
- Verhaltensprobleme
- Krankheitsvorsorge

--> Hier gelangen Sie zu den Richtlinien des Bundesamtes für Veterinärwesen für die Haltung von Hühnern 

 

 
Country:
  • Switzerland
5 Pillars:
  • Information to the public
Anforderungen an die Hühnerhaltung
Back to Top