Back to Top

Medienmitteilungen

Viele Tierheime und auch die Strassentiere benötigen dringend Hilfe

In diesem Bereich können Sie sich mit Medientexten und Bildmaterial für Ihr Printmedium bedienen. Wir bitten Sie, diese Bilder nur im Zusammenhang mit den betreffenden Pressemitteilungen oder Tierschutzeinsätzen zu verwenden!
Verlage können die Arbeit der Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz unterstützen, indem sie Füllerinserate kostenlos publizieren. Eine Auswahl haben wir für Sie auf dieser Seite zusammengestellt. Weitere Bilder oder Bilddaten stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung.

Kontakt für Medien und Bildmaterial
Lisa Volkart
Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz
Weisslingerstrasse 1
8483 Kollbrunn
Tel. 052 202 69 69
Fax 052 203 26 80
aufklaerung@susyutzinger.ch

zurück

Über 82 Tonnen Hilfsgüter für Tiere in Not

Die Material-Sammel-Aktion, die die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz im Jahr 2001 ins Leben gerufen hat, wächst stetig: Unzählige Tierfreunde haben auch 2016 wieder ihre Keller und Dachböden geräumt und der SUST ihr nicht mehr benötigtes Material geschickt oder sogar persönlich überbracht. Auch Firmen und Organisationen beteiligen sich an dieser Aktion.

Die gespendeten Tierutensilien werden im Lager der SUST desinfiziert, sortiert und an bedürftige Tierschutzorganisationen im In- und Ausland weitergegeben. Tierfutter,

Kratzbäume, gebrauchte Schlafkörbe, Transportboxen, Decken, Tücher, Katzenkistchen, Leinen, Futternäpfe, Halfter, Sättel, Spiel- und Knabbersachen sind Utensilien, die in vielen Tierasylen zwar dringend benötigt werden, für die aber oft kein Geld vorhanden ist. Die Tierschutzstiftung unterstützt rund 150 Tierheime und Tierschutzorganisationen in der Schweiz und ebensoviele im Ausland.

Im Jahr 2016 konnte die SUST in 185 Materialabgaben Tiermaterial an verschiedene Organisationen abgeben: Das sind insgesamt 325 Palette voller Tierutensilien und Tierfutter (Rest lose) oder über 82 Tonnen Tierschutzmaterial das Tieren in Not weiterhelfen konnte.

Auch im laufenden Jahr freut sich die Stiftung über guterhaltene und neue Tierutensilien, welche an der folgenden Adresse abgegeben werden können (bitte Öffnungszeiten beachten): Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz, Weisslingerstrasse 1, 8483 Kollbrunn. Die gleiche Adresse gilt für Postsendungen.

Anzahl Wörter 193,  Anzahl Zeichen (inkl. Leerzeichen)1'479   

Pressekontakt: 
Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz 
Lisa Volkart
Weisslingerstrasse 1 
8483 Kollbrunn
Tel. 052 / 202 69 69 

E-Mail: aufklaerung@susyutzinger.ch    
Homepage: www.susyutzinger.ch

Über 82 Tonnen Hilfsgüter für Tiere in Not