nach oben

EasyDNNRotator

Die SUST-Soforthilfe

Die SUST-Soforthilfe

Diejenigen Tiere, die noch nicht von den Auswirkungen der nachhaltigen SUST-Aufbauarbeit profitieren können und ein...

Die SUST-Soforthilfe

Diejenigen Tiere, die noch nicht von den Auswirkungen der nachhaltigen SUST-Aufbauarbeit profitieren können und ein Leben auf der Strasse führen müssen, benötigen Soforthilfe.
AKTIVE Tierheimunterstützung

AKTIVE Tierheimunterstützung

In der Zeit, die Tiere in einem Tierheim verbringen müssen, haben sie Anspruch auf artgerechte Unterbringung,...

AKTIVE Tierheimunterstützung

In der Zeit, die Tiere in einem Tierheim verbringen müssen, haben sie Anspruch auf artgerechte Unterbringung, veterinärmedizinische Versorgung und fachgerechte Pflege.
Kastrationsaktionen

Kastrationsaktionen

Die SUST führt jedes Jahr tausende Kastrationen an Hunden und Katzen durch und trägt so zur tiergerechten und...

Kastrationsaktionen

Die SUST führt jedes Jahr tausende Kastrationen an Hunden und Katzen durch und trägt so zur tiergerechten und langfristigen Eindämmung von Strassentieren bei.
SUST-Akademie

SUST-Akademie

Tierschutz durch richtiges Handeln - das entsprechende Fachwissen dazu wird an der SUST-Akademie vermittelt.

SUST-Akademie

Tierschutz durch richtiges Handeln - das entsprechende Fachwissen dazu wird an der SUST-Akademie vermittelt.
SUST-Tierwaisen-Hospitäler

SUST-Tierwaisen-Hospitäler

Damit heimatlose Tiere in der Not Hilfe erhalten, rief die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz die...

SUST-Tierwaisen-Hospitäler

Damit heimatlose Tiere in der Not Hilfe erhalten, rief die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz die SUST-Tierwaisen-Hospitäler ins Leben.
Aus- und Weiterbildung von Fachkräften

Aus- und Weiterbildung von Fachkräften

Durch entsprechende Aus- und Weiterbildung packen TierschützerInnen und ander Fachkräfte Tierschutzprobleme nicht nur...

Aus- und Weiterbildung von Fachkräften

Durch entsprechende Aus- und Weiterbildung packen TierschützerInnen und ander Fachkräfte Tierschutzprobleme nicht nur mit viel Liebe, sondern auch mit viel Fachwissen an.

Aktuelles

zurück

Grusswort der SUST-Rumänien-Agentin Raluca Simion

Februar 2019

Jedes Jahr wachsen wir, wir passen uns an und versuchen, den Bedürftigen viel mehr zu helfen. Rumänien war im Laufe der Jahre eine schwierige Herausforderung, aber wir haben die Bedürfnisse des Landes verstanden und gelernt, wie wir effizient sein und unsere Hilfe langfristig einsetzen können.

Wir arbeiten mit rumänischen Tierschutzspezialisten zusammen: engagierte Menschen, die für den Schutz der Tiere kämpfen. Wir fühlen uns geehrt, diese Gruppen unterstützen zu können, indem wir Material spenden, das so dringend in Unterkünften und Pflegeheimen benötigt wird, aber auch ihr Partner in der Bildung sind.

Wir arbeiten mit rumänischen Tierärzten zusammen: Unsere professionellen Tierärzte sind spezialisiert, sie arbeiten mit viel Liebe und Hingabe für diese Tiere. Wir verfügen über ein gutes Netzwerk von Freiwilligen und lokalen Behörden, die uns ständig um Hilfe bei Kastrations- und Kastrationsprogrammen bitten. Wir werden von Hilfsanfragen überschwemmt, es ist ein großes Programm, das wir in Rumänien entwickeln müssen, um den Anstieg der Zahl der streunenden Hunde und Katzen stoppen zu können.

Wir arbeiten mit Privatpersonen zusammen: Wir zeigen ihnen die Liebe zu Tieren, wir bringen ihnen bei, das Leben von Nutztieren (Pferde und Esel) zu respektieren und zu schätzen. Nur durch die Kraft des Beispiels können sich die Dinge in ihrer Struktur verändern und auf lange Sicht zu einem positiven Element werden.

Das alles können wir nur mit Ihrer Hilfe tun! Rumänien ist ein Land, in dem Tiere immer noch unvorstellbare Schmerzen, hässliche Todesfälle, Hungersnot, Leben an Ketten, Verlassenheit erleiden.

Wir können jetzt nicht aufhören, die Tiere brauchen uns mehr denn je. Bitte seien Sie auch in Zukunft für uns da! Vielen Dank für Ihre Spenden!

--> Bitte unterstützen Sie die Tierschutzprojekte der Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz: www.susyutzinger.ch/spenden

Grusswort der SUST-Rumänien-Agentin Raluca Simion

Bild der Woche