Welttiertag
Charity-Aktion bei
Spenden

Öffentlichkeitsarbeit

Tierliebe mit Herz und Verstand

Fachwissen ist für den Schutz von Tieren elementar. Aus diesem Grund verarbeiten die Tierschutzprofis der SUST ihr Fachwissen und ihre langjährigen Erfahrungen im Umgang mit Heimtieren laufend in der Informationsreihe «Tierschutz durch richtiges Handeln». In diesen kostenlosen Broschüren finden Tierhalter und Tierfreunde wichtige Tipps und Tricks rund um Haltung, Schutz und Pflege unserer vierbeinigen Freunde. Diese Informationsbroschüren und -kampagnen finden in der Schweiz guten Absatz, werden aber auch im Ausland geschätzt: Das Kinderbüchlein zum richtigen Umgang mit Hund und Katze „mein Freund Labus“ wurde zum Beispiel auf ungarisch, arabisch, rumänisch, georgisch, thailändisch, spanisch und viele andere Sprachen übersetzt und wird oft im Schulunterricht eingesetzt. Auch viele andere SUST-Broschüren sind in mehreren Sprachen erhältlich.

Die SUST bietet regelmässig öffentliche Weiterbildungen für Tierhalter und Tierfreunde an und führt Informations- und Medienkampagnen zu wichtigen Themen durch: Katzenkastrationen, Sommerhitze im Fahrzeug und richtiges Schenken zu Weihnachten sind nur einige dieser Themen.

zurück

Die SUST in Spanien

Stetig wachsender Tierschutzerfolg seit 2001

Seit 2001 unterstützt die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz Tierheime und Tierschutzorganisationen in Spanien - und laufend kommen neue Projekte und Partner-Tierheime dazu. Auf dieser Spanien-Karte sehen Sie die von der SUST unterstützten Tierschutz-Projekte.

Auch hier baut diese Tierschutzarbeit auf vier Pfeilern auf:

1. Tierheimunterstützung: Hilfe zur Selbsthilfe

Die SUST plant und führt Tierheimoptimierungen durch, finanziert Tierfutter, führt Arbeitswochen durch, liefert paletteweise Hilfsgüter (Tierutensilien), finanziert und führt Umbauten durch

2. Kastrationsaktionen: Das Tier-Elend bremsen

Gemeinsam mit ihren Partnerprojekten und -tierärzten in Spanien führt die SUST ausgedehnte Kastrationsaktionen durch und finanziert diese Operationen.

3. Aus- und Weiterbildung von Fachkräften: Das Problem wird an der Wurzel gepackt

Gemeinsam mit ihren Partnern plant und führt die SUST Tierärztetrainings und Tierschützer-Seminare in Spanien durch.

4. Aufklärung der Bevölkerung: Tierliebe mit Herz und Verstand

Auch auf spanisch bestehen die Informationsbroschüren, Kinderbüchlein und Plakatkampagnen der SUST.

Diese vier Pfeiler basieren auf der Soforthilfe für Tiere in Not: Die SUST finanziert in Notsituationen Notfallfutterlieferungen und diverses Material.

Land:
  • Spanien
5 Säulen:
  • Tierheimunterstützung
  • Kastrationsaktionen
  • Aus- und Weiterbildung
  • Aufklärung und Information
Die SUST in Spanien
nach oben