Welttiertag
Charity-Aktion bei
Spenden

Öffentlichkeitsarbeit

Tierliebe mit Herz und Verstand

Fachwissen ist für den Schutz von Tieren elementar. Aus diesem Grund verarbeiten die Tierschutzprofis der SUST ihr Fachwissen und ihre langjährigen Erfahrungen im Umgang mit Heimtieren laufend in der Informationsreihe «Tierschutz durch richtiges Handeln». In diesen kostenlosen Broschüren finden Tierhalter und Tierfreunde wichtige Tipps und Tricks rund um Haltung, Schutz und Pflege unserer vierbeinigen Freunde. Diese Informationsbroschüren und -kampagnen finden in der Schweiz guten Absatz, werden aber auch im Ausland geschätzt: Das Kinderbüchlein zum richtigen Umgang mit Hund und Katze „mein Freund Labus“ wurde zum Beispiel auf ungarisch, arabisch, rumänisch, georgisch, thailändisch, spanisch und viele andere Sprachen übersetzt und wird oft im Schulunterricht eingesetzt. Auch viele andere SUST-Broschüren sind in mehreren Sprachen erhältlich.

Die SUST bietet regelmässig öffentliche Weiterbildungen für Tierhalter und Tierfreunde an und führt Informations- und Medienkampagnen zu wichtigen Themen durch: Katzenkastrationen, Sommerhitze im Fahrzeug und richtiges Schenken zu Weihnachten sind nur einige dieser Themen.

zurück

SUST-Kastrationsaktion in Perisoru

Mai 2014

Die wenigsten Hunde- und Katzenhalter in Rumänien können sich eine Kastration für ihre Vierbeiner leisten. Das Resultat davon: Weibliche Tiere gebären zwei Mal im Jahr unerwünschte Junge, die meist ausgesetzt werden. Aus denjenigen Tieren, die überleben, werden dann Strassentiere und ein tragischer Kreislauf beginnt. Das ist ein grosses und besonders trauriges Tierschutzkapital in ganz Rumänien. Die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz führt zum einen Kastrationsaktionen für Strassentiere durch, bietet aber auch kostenlose Kastrationen an für Hunde und Katzen, die einen Besitzer haben. Dieses Angebot wird sehr gerne angenommen: Die Warteschlangen an den SUST-Kastrationsaktionen sind lang und die Tierhalter sind dankbar für diese professionell und sorgfältig durchgeführten Operationen. Zusätzlich lindern auch die Tierhalterberatungen, sowie für die Flohhalsbänder und Wurmtabletten, die an diesen Aktionen kostenlos für die Patienten ausgegeben werden, viel Tierleid. Ebenso können viele Ketten durch Stoffhalsbänder ersetzt werden (auch diese Utensilien aus dem SUST-Materiallager werden kostenlos abgegeben). Das SUST-Team behandelt in dieser Aktion zusätzlich grössere und kleinere Verletzungen, schert Wunden aus, kontrolliert und behandelt Zähne, entfernt Filzplatten und unzählige Parasiten und vieles mehr. Ein Team der Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz ist momentan mit der SUST-Mobile Clinic auf Kastrations-Tournee im Osten von Rumänien: In verschiedenen Dörfern rund um die Stadt Ianca (bei Braila) werden solche Aktionen durchgeführt.

Land:
  • Rumänien
5 Säulen:
  • Kastrationsaktionen
  • Aufklärung und Information
SUST-Kastrationsaktion in Perisoru
nach oben