nach oben

VATS

Der Verband Arbeitswelt Tierschutz Schweiz

Unter dem Namen Verband Arbeitswelt Tierschutz Schweiz (VATS) besteht ein Verein gemäss Art. 60ff ZGB. Der Verein ist eine Organisation der Arbeitswelt (OdA) gemäss Art. 1 des Berufsbildungsgesetzes (BBG). Der VATS fördert und koordinieret die Berufs- und Weiterbildung von Tierschutz-Fachpersonen in der Schweiz.

Wer sich beruflich oder privat im Tierschutz engagiert, wird nicht selten als Laie, Gutmensch, Extremist, selbsternannt, emotional und radikal bezeichnet. „Tierschützer“ werden, z.B. als Behördenmitglieder, in den Medien oder von Seiten der Tiernutzer-Verbände stets den „Fachleuten“ gegenübergestellt. Dies, obwohl heutzutage die meisten der beruflich in der Tierschutzarbeit tätigen Personen eine fundierte, oftmals akademische Ausbildung gepaart mit jahrelanger Berufserfahrung mitbringen und so ein spezialisiertes Tierschutz-Fachwissen aufweisen.

Der Verband Arbeitswelt Tierschutz Schweiz setzt sich zum Ziel, das Berufsbild „Fachpersonen Tierschutz“ zu etablieren und die Professionalisierung dieses Berufes laufend voran zu treiben.