Online-Tierschutz
-Marktplatz
Zum Marktplatz
Spendenkonto: IBAN CH87 0900 0000 8466 6666 9
Spenden
Futterkonto

Tierschutz-Markt

Die Susy Utzinger Stiftung feiert ihr 20-jähriges Bestehen mit einem Indoor-Tierschutz-Markt für kleine und grosse Tierfreunde

Ihren 20. Geburtstag nimmt die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz zum Anlass, gemeinsam mit ihren Partnerorganisationen einen bunten Indoor-Markt rund ums Thema Tiere und Tierschutz zu veranstalten. Alle Tierfreunde sind herzlich dazu eingeladen, an rund 40 Ständen nach Herzenslust zu stöbern, sich zu informieren und zusammen mit der SUST ihre langjährige und erfolgreiche Tierschutzarbeit zu feiern. Nebst einem Unterhaltungsprogramm mit Tombola, Flohmarkt und verschiedenen spannenden Vorträgen kommen auch die kleinen Tierfreunde nicht zu kurz. Und fürs leibliche Wohl ist natürlich ebenfalls gesorgt.

Wann?     26. Januar 2020
Wo?         Bühler Areal, Mülau 12-18, Winterthur Sennhof
Zeit?         10:00 – 16:00 Uhr

Folgende Organisationen berichten von ihrem Tierschutzalltag und ihrer Arbeit und verkaufen diverse Artikel zu Gunsten des Tierschutzes:

Igelzentrum Zürich
Eichhörnchennotruf Bülach
SSF Fledermausschutz
Fischwissen
Fair-Fish
Ocean Care
Grosstierrettungsdienst
Klinik Rhenus & Klinik ACR
Papageienhof / Büsihof
Monika Fasnacht-Hundeschule
Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz
Ponyhof HOPE
Kompanima / VATS & Kids
TierRettungsDienst
Tierheim Pfötli
SIGS Schildkröten IG
Congohounds und Certodog
Gnadenhof Luna
Tierheim an der Ron
Stiftung für das Tier im Recht
Redog
Animal Free Research
Wildkatzenstation
KYMA
Cowpassion
Nagerstation Obfelden
Jane Goodall Institut Switzerland

Zusätzlich:
Grosse Tombola & Tierschutz-Flohmarkt
Tattoo-Stand: Tätowierstube Rabenschwarz
Vegane Verpflegung: Mampf-Chlapf & Vegan Food Truck
Kaffee-Bar: Henauer Kaffee

Während des ganzen Marktes halten die verschiedenen Organisationen Vorträge über ihre Tierschutzarbeit.

Aktivitäten

zurück

Tierschutz-Markt am Sonntag, 26.1.2020

Redog RG Zürich

Auch Redog RG Zürich stellt sich und ihre Arbeit vor am Tierschutz-Markt:
Als ebenfalls humanitäre und auf Spendengeld angewiesene Organisation gratuliert REDOG RG ZH der Stiftung für Tierschutz von Susy Utzinger zum 20-jährigen Stiftungs-Jubiläum. Wir waren schon früher an Anlässen von SUST präsent, auch REDOG unterstützt Tierschutz mit Herz und Verstand.

An unserem Stand zeigen wir, was REDOG ist, macht und kann, dies mit Fotos und Videovorführungen. Auch in einem Kurzvortrag wird REDOG vorgestellt. Zusätzlich verteilen wir Prospekte / Flyer über unsere Tätigkeiten. Am Stand verkaufen wir REDOG-Kuschelhündli und sammeln Spenden in unserem «Säuli»

Um 14.30 Uhr wird REDOG einen Vortrag halten und ihre Arbeit vorstellen.

Die Arbeit von Redog RG Zürich: www.redog.ch/zuerich/

REDOG ist der Schweizerische Verein für Such- und Rettungshunde. Seit über 40 Jahren sind wir ehrenamtlich rund um die Uhr das ganze Jahr in Bereitschaft. Die Regionalgruppe Zürich zählt über 60 Mitglieder und wurde 1971 gegründet. Wir bilden Katastrophenhundeteams, Geländesuchhundeteams und Mantrailingteams aus und nutzen die Hundenasen und ihr hervorragendes Riechvermögen. Trainiert wird bei der RG Zürich wie folgt: KH zweimal pro Woche, GS einmal pro Monat und MT einmal pro Woche an verschiedenen Orten im Kanton und den angrenzenden Gebieten. Wir ·führen Prüfungen und Tests durch, um die Qualität der Teams gewährleisten zu können. Mit viel Freude und Engagement bilden wir Hundführer/innen aus. Die Ausbildung dauert 3-4 Jahre bis ein Team einsatzfähig ist. Bis dahin muss es zahlreiche Tests bestanden und Kurse besucht haben.

Tierschutz-Markt am Sonntag, 26.1.2020
nach oben