20 Jahre SUST
20 Jahre SUST
Spendenkonto: PC 84-666 666-9
Spenden
Futterkonto

Online-Tierschutz
-Marktplatz
Zum Marktplatz

Tierschutz im Unterricht

Angebote für Schulklassen aus dem Zyklus 1 bis 3 (ab 2. Klasse)

Die sust macht schule

Viele Kinder bringen Tieren gegenüber eine natürliche Neugierde entgegen. Doch nicht alle wachsen in einem Umfeld auf  wo sie lernen, Tiere zu achten und mit  Respekt zu behandeln. So verwundert es nicht, dass auch in der heutigen Zeit für viele Kinder «Tierschutz» noch immer ein Fremdwort ist. Um Schulkinder für das umfassende Thema zu sensibilisieren,  besucht eine SUST-Lehrperson (Primar-lehrerin / Schulische Heilpädagogin) auf Anfrage Schulklassen aus dem Zyklus 1 bis 3 (ab 2. Klasse) und berichtet mit zahlreichen Bildern und Videos kindgerecht aus dem Alltag der Susy Utzinger Stiftung und ihrer weitreichenden und nachhaltigen Tierschutzarbeit.

Dadurch werden Kinder angeregt, selber zu denken, adäquate Schlussfolgerungen zu ziehen und sinnvolle Schritte zum Wohle des Tieres zu unternehmen. Diese Besuche sind für Schulen kostenlos. Auf Wunsch wird die Lehrperson von einem ausgebildeten Therapiehund begleitet.

Interessenten melden sich bitte via dieses Formular: Schulbesuche

 

 

nach oben