Spendenkonto: PC 84-666 666-9
Spenden
Futterkonto

SUST-Kampagne Kinder und Tiere

Tierschutz im Unterricht

Die SUST macht Schule

Viele Kinder bringen Tieren gegenüber eine natürliche Neugierde entgegen. Doch nicht alle wachsen in einem Umfeld auf  wo sie lernen, Tiere zu achten und mit  Respekt zu behandeln. So verwundert es nicht, dass auch in der heutigen Zeit für viele Kinder «Tierschutz» noch immer ein Fremdwort ist. Um Schulkinder für das umfassende Thema zu sensibilisieren,  besucht eine SUST-Lehrperson auf Anfrage Schulklassen aus dem Zyklus 1 bis 3 (ab 1. Klasse) und berichtet mit zahlreichen Bildern und Videos kindgerecht aus dem Alltag der Susy Utzinger Stiftung und ihrer weitreichenden und nachhaltigen Tierschutzarbeit. Zusätzlich werden für die Zyklen 1 und 2 Webinare angeboten.

Dadurch werden Kinder angeregt, selber zu denken, adäquate Schlussfolgerungen zu ziehen und sinnvolle Schritte zum Wohle des Tieres zu unternehmen. Diese Besuche, Webinare sowie das Schulmaterial sind für Kindergärten und Schulen kostenlos.

Unser Angebot

  • Schulbesuche durch SUST-Lehrperson (Primarlehrerin / Schulische Heilpädagogin) – werden während der Corona-Pandemie nicht angeboten
  • Webinare für die Schulstunde (während der Corona-Pandemie bieten wir ausschliesslich Webinare an)
  • Kindergarten: Voraufgezeichnete Webinare à 10 -15 Minuten zu folgenden Themen:
    • Tierwunsch & Kinderbüchlein "Lea und Mael"
    • Anzahl Kinderbüchlein
    • Legehennen
    • Pelz
  • 1. – 6. Klasse sowie Zyklus 3: Live-Webinare über Teams, Dauer ca. 60 Minuten

InteressentInnen melden sich bitte via Formular: Schulbesuche

 

Die SUST-Kinderbüchlein

Die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz hat die Büchlein aufgrund ihrer Erfahrungen in verschiedenen Ländern erstellt und in viele verschiedene Sprachen übersetzt. In diesen Büchlein lernen Kinder auf spielerische Weise, welche Grundbedürfnisse Hunde, Katzen, Esel und Pferde haben und wie sie sich um sie kümmern können. Die Büchlein werden in Schulen eingesetzt, an Kinder-Events oder auch Spielzeug-Produkten beigelegt.

Diesem Büchlein ist bald ein weiteres gefolgt, dass Kindern den Umgang mit Pferden und Eseln näher bringt: Ein besonders wichtiger Punkt, in Regionen in denen Pferde und Esel als Arbeitstiere eingesetzt werden.

Die Kinderbüchlein sind bereits in arabisch, bulgarisch, französisch, georgisch, griechisch, kroatisch-bosnisch, montenegrin, nepalesisch, portugiesisch, rumänisch, russisch, serbisch, spanisch, thai, tschechisch, türkisch und ungarisch und in den entsprechenden Ländern im Umlauf, weitere Sprachen sind in Arbeit.

Neu dazugekommen ist das Büchlein "Lea und Mael wünschen sich einen Hund". Im Kinderbüchlein der Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz erfahren Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren, warum lebende Tiere keine Weihnachtsgeschenke sind und wie sich die ganze Familie der Kinder mit der Anschaffung des neuen Familienmitgliedes befasst.

Verschenken, verteilen, selber anschauen: Das 12-seitige Büchlein im Format A5-quadrat kann kostenlos bei der SUST bestellt werden: SUST-Webshop

nach oben