Spendenkonto: IBAN CH87 0900 0000 8466 6666 9
Spenden
Futterkonto

Die SUST in den Medien

Genauso wie die Unterstützung von Tierheimen, Kastrationen und die Ausbildung von Fachleuten, ist auch die Aufklärung von Tierhaltern und Tierfreunden ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit. Unser Fachwissen und unsere langjährigen Erfahrungen im Umgang mit Heimtieren verarbeiten wir laufend in Medienmitteilungen, die an die Medien versandt werden, wenn die einzelnen Themen gerade aktuell sind.

Unsere Medienmitteilungen werden von Zeitungen, TV, Radio und Online-Medien veröffentlicht. Alle diese Medien tragen damit dazu bei, der Bevölkerung tierschutzrelevante Themen zugänglich und auf Tierschutzprobleme aufmerksam zu machen. Eine Zusammenarbeit, die für den Tierschutz äusserst wertvoll ist.

An dieser Stelle danken wir allen Medien von Herzen für die Berücksichtigung von Tierschutzthemen.

Medienberichte

Tele M1 - November 2022
nach oben