Spendenkonto: IBAN CH87 0900 0000 8466 6666 9
Spenden
Futterkonto

Text/HTML

Tierhandelreport

Crowdfunding

KASTRATIONEN WELTWEIT

Crowdfunding SUST-Kastrationsaktionen

Je weniger Strassentiere unkontrolliert Nachwuchs «produzieren», desto weniger dieser unschuldigen Babys werden getötet.

Crowdfunding ist abgelaufen

Die Kastrationsaktionen der Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz haben Zukunft: Keine ausgemergelten Tiermütter mehr auf den Strassen, keine Hungersnot und keine sexuell übertragbaren Krankheiten mehr, an denen die Tiere kläglich zugrunde gehen.

Es ist ganz einfach: Je weniger Strassentiere unkontrolliert Nachwuchs «produzieren», je weniger dieser unschuldigen Babys werden getötet.

Kastrationen sind der einzige Weg, die Überpopulation von Strassentieren langfristig und tiergerecht einzudämmen. Keine ausgemergelten Tiermütter mehr auf den Strassen, keine Hungersnot und keine sexuell übertragbaren Krankheiten mehr, an denen die Tiere kläglich zugrunde gehen und keine unerwünschten Jungtiere mehr, die ausgesetzt und/oder misshandelt werden!

Aber nicht nur das; Kastrationen bieten auch folgende Vorteile:

  • Vorbeugung von vermeidbaren Fortpflanzungsproblemen wie Zysten, Infektionen, Geburts-  und postpartalen Problemen (Fehlgeburten, Milchstau, Mastitis und sogar Brusttumore)
  • Vermeidung von sexuell übertragbaren Krankheiten (Geschlechtskrankheiten und Infektionen wie Brucellose usw.)
  • Vermeidung von reproduktionsbedingten und territorialen Rudelkämpfen, die auch zur Gefahr für Menschen werden können.
  • Vermeidung illegaler Taten (Aussetzen, Missbrauch, Tötung von Welpen/Kitten usw.)
  • Prävention von Gesundheitsproblemen, die später auftreten können (Bösartiges Zellwachstum wie z.B. Gebärmutter-, Brust-, Eierstock-, Hoden- oder Prostatakrebs und Harnprobleme bei Katzen)

Helfen Sie mit

Die SUST-Kastrationsaktionen haben Zukunft:
Unterstützen Sie mit diesem Crowdfunding die Kastrationsaktionen der Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz in Rumänien, Ungarn, Ägypten, Libanon und Italien.

Mit 25.- pro Katze oder 35.- pro Hund können Sie in Rumänien bereits mit kleinen Beträgen grosses Bewegen.
Helfen Sie uns dabei, die Kastration von 1000 Katzen und rund 700 Hunden im 2023 zu ermöglichen.
Kosten: CHF 50'000.—
Beim jeweiligen Erreichen eines 500er-Schrittes gilt der aktuelle Betrag als gesichert.

Zahlungen per Twint: Bitte verwenden Sie diesen Link und geben Sie bei der Bemerkung das Thema des Crowdfundings «WORLD SPAY DAY» an und ob Sie Ihren Namen publizieren möchten.
Banküberweisungen und Zahlungen per TWINT werden erst nach Prüfung des Eingangs der Zahlung im Fortschritt angezeigt. Kreditkartenzahlungen werden sofort berücksichtigt.
Die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz ist von den Steuern befreit. Sie können Ihre Zuwendungen (je nach kantonalem Steuergesetz) teilweise oder sogar ganz von der Steuer abziehen. Auch einige Finanzämter in Deutschland anerkennen Spenden an unsere Stiftung, so dass diese ebenfalls von den Steuern abgezogen werden können.

HIER geht's zum Crowdfunding für die Katzenkastrationen Schweiz 

Jetzt spenden für aktuelle Crowdfundings

Crowdfunding SUST-Kastrationsaktionen

Jetzt Spenden!

Backers

nach oben