Spendenkonto: IBAN CH87 0900 0000 8466 6666 9
Spenden
Futterkonto

Text/HTML

Crowdfunding

Crowdfunding: Hundehütten Nosey Tails, Charkiw (UI)

20 Hundehütten für zurückgelassene Tiere in Charkiw, Ukraine

Nosey Tails sind: Elena und Aleksandr, ein Ehepaar aus der Stadt Charkiw in der Ukraine, die wir dank Ihren Spenden seit Kriegsausbruch mit Futter für zurückgelassene Tiere unterstützt haben.


Charkiw liegt nur gerade 40 km von der russischen Grenze entfernt und wird seit Ausbruchs des Kriegs jeden Tag mit allen Arten von Waffen beschossen: Artillerie, Granatenhagel, Flugzeuggeschütze. Viele sind geflüchtet, Helena und Aleksandr sind geblieben und kümmern sich um Streuner und zurückgelassene Tiere.


Helena beschreibt es so: «Jeden Tag werden Menschen und Tiere in unserer Stadt getötet. Jeder Ausflug zu Tieren, um sie zu füttern, kann unser letzter sein. Aber all diese Tiere tun uns sehr leid. Es ist nicht ihre Schuld, dass der Krieg begonnen hat. Sie können nicht um Hilfe bitten oder sagen, dass sie hungrig sind. Deshalb haben wir damit angefangen. Wir sind geistig und körperlich sehr müde, aber wir können sie nicht im Stich lassen, es wäre unmenschlich und egoistisch ihnen gegenüber.
In den ersten Kriegsmonaten fütterten wir die Tiere mit Futter, das wir für unsere Familien kauften. Es war nicht genug, da die Zahl der Tiere jeden Tag grösser wurde. Mein Mann und ich hatten nur einen Ausweg; das Geld auszugeben, das wir für ein Auto beiseitegelegt haben. Wir wollten zu unserem Geburtstag ein Auto kaufen. Aber, so haben wir unser altes Auto behalten und damit Futter für zurückgelassene und heimatlose Tiere transportiert.
Wir können sie nicht im Stich lassen, weil wir an ihnen hängen und sie mittlerweile ein Bisschen zu unseren eigenen Tieren geworden sind. Wir füttern sie nicht nur, sondern behandeln sie gegen Zecken und Flöhe, bringen sie zum Tierarzt, einige konnten wir kastrieren lassen und natürlich spielen wir mit ihnen, kraulen und knuddeln sie und sprechen mit ihnen. Sie brauchen Zeit und Zuneigung nicht nur Nahrung. Es berührt uns jedes Mal, wenn die Tiere uns entgegenlaufen, wenn sie unser Auto entdecken. Wir geben nur darum nicht auf, weil sie jeden Tag auf uns warten.»

Jetzt sinken nachts die Temperaturen bereits unter null. Aleksandr und Elena bauen den Tieren nun mit allem was sie an Material finden können Hundehütten. Das Material für so eine Hütte, wie diese, die Aleksandr auf den Bildern baut, kostet rund CHF 50.-.

20 Hütten konnten wir durch die SUST bereits finanzieren. Es sind aber so viele Tiere, darum wollen wir nochmals 20 Stk mit diesem Crowdfunding ermöglichen.
Helfen Sie mit und «kaufen» eine oder zwei Hütten!
Auch als moralische Stütze und als symbolische Geste für Elena und Aleksandr, die sich trotz Erschöpfung unermüdlich weiter um die zurückgebliebenen und heimatlosen Tiere in Charkiw kümmern.

Kosten für 1 Hundehütte: 50.-
Kosten für 20 Hundehütten: 1000.-

Ziel: 20 Hundehütten

Kosten: CHF 1‘000.-

Etappenziele: Jeder erzielte 50.- Schritt gilt als gesichert und finanziert eine weitere Hundehütte für «Nosey Tails, Charkiw»

 
Zahlungen per Twint: Bitte verwenden Sie diesen Link und geben Sie bei der Bemerkung das Thema des Crowdfundings «Hundehütten Charkiw» an und ob Sie Ihren Namen publizieren möchten.

Banküberweisungen und Zahlungen per TWINT werden erst nach Prüfung des Eingangs der Zahlung im Fortschritt angezeigt. Kreditkartenzahlungen werden sofort berücksichtigt.

Die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz ist von den Steuern befreit. Sie können Ihre Zuwendungen (je nach kantonalem Steuergesetz) teilweise oder sogar ganz von der Steuer abziehen. Auch einige Finanzämter in Deutschland anerkennen Spenden an unsere Stiftung, so dass diese ebenfalls von den Steuern abgezogen werden können.

Crowdfunding: Hundehütten Nosey Tails, Charkiw (UI)
Goodies
Jetzt spenden!

Goodies - Wähle als Dank ein Goody

CHF 50 - Dankesbericht
Unterstützer:innen erhalten nach dem Bau der Hundehütten per E-Mail einen Dankesbericht mit Bildern von Nosey Tails, Charkiw.

CHF 100 - Spenden-Urkunde
Sie erhalten eine persönliche Spenden-Urkunde für Ihre grosszügige Spende.

CHF 200 - SUST-Akademie
Besuchen Sie kostenlos eine Weiterbildung nach Wahl an der SUST-Akademie im Semester 2022/2023 oder aus der Videothek. Detaillierte Informationen zum Weiterbildungs-Angebot finden Sie auf www.susyutzinger.ch/SUST-Akademie

CHF 350 - Buch "Heimatlos"
Sie erhalten das Buch "Heimatlos" von Susy Utzinger mit einer persönlichen Widmung.

CHF 1'000 - VORTRAG IN KOLLBRUNN
Wir empfangen Sie in unserer Tierschutzzentrale in Kollbrunn und präsentieren persönlich die Projekte der SUST. Sie erhalten einen detaillierten Einblick in den Tierschützeralltag. Interessierte Bekannte, Freunde und Familie sind sind herzlich willkommen!

Spendensammlung läuft noch...

Jetzt Spenden!

Backers

nach oben